Meise wird Vizemeister bei westfälischen Jugendmeisterschaften in Gütersloh

(Auszug aus IKZ, Willi Schweer)

Ein strammes Programm absovierte Jean Hendrik Meise. Er litt ebenso wie alle anderen Sprinter unter den widrigen äußeren Bedingungen. Denn zu den kühlen Temperaturen gesellten sich Regenschauer und ein wechselnder Wind, der den Aktiven in aller Regel kräftig ins Gesicht blies. Topzeiten waren somit nicht möglich.

Aber Meises Ergebnisse konnten sich durchweg sehen lassen, wobei die 50,60 Sek. als 400m-Vizemeister herausragten.

Ergebnisse:

100 m

7. 11,48 Sek. - Jean Hendrik Meise - pers. Bestzeit

200 m

6. 22,92 Sek. - Jean Hendrik Meise

400 m

2. 50,60 Sek. - Jean Hendrik Meise -> Link zum Film in YouTube

 

FLVW - Ergebnis

Free Joomla! templates by AgeThemes
Wir verwenden nur systembedingte Standard-Cookies (session). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.