Leichtathletik gibt es in Iserlohn und damit beim Tus Iserlohn bzw. seinem Vorgängerverein seit 1905. Der TuS Iserlohn hatte etliche Westfalenmeister und sogar einige Deutsche Meister und hält immer noch einige Westfalenrekorde. Zuletzt nahmen in den Jahren 2010 bis 2012 die Jugendsprintstaffeln über 100 m (Kreisrekord) sowie einige Jugendliche einzeln an den Deutschen Jugendmeisterschaften teil.

Anmeldung zum kostenlosen Probetraining: ->online + PDF-Formular

 

Julian und Lukas gewinnen 100 m-Lauf

Am Donnerstag war unser erster Wettkampf nach der überstandenen Pandemie und dem unregelmäßigen Training bis Ostern 2023. Das vom LAZ Iserlohn in unserem Stadion ausgerichtete Nachwuchsmeeting war bei bestem Wetter gut besucht. Unsere Zwillinge Julian (13,80) und Lukas (13,82) Schröder waren über 100 m der männlichen Jugend leider nicht gefordert und mussten das Rennen unter sich ausmachen. 

Heinz Venghaus betreute die beiden und Reinhold Berlin war als Kampfrichter bei Ball, Kugel und Speer im Einsatz.

Text & Bild: Reinhold Berlin (Klick zur Vergrößerung)

Julian & Lukas Schröder. Bild: A. Schröder

->Ergebnisliste

->Ausschreibung und Zeitpläne

 

Wir verwenden nur systembedingte Standard-Cookies (session). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.