Unser erster KiLa-Wettbewerb in diesem Jahr

Am Sonntag, 10.03.2019 besuchten wir den ersten Wettkampf in diesem Jahr. Der KiLa-Cup in der Iserlohner Matthias-Grothe-Halle am Hemberg wurde vom LAZ Iserlohn ausgerichtet und war sehr gut besucht. Vom TuS waren 3 Mannschaften am Start, eine davon hatte zu wenig Teilnehmer für eine reine TuS-Mannschaft und wurde daher mit Kindern vom TV Deilinghofen zu einem Mixed-Team erweitert. Hier das TuS-Team mit den Trainern und Betreuern Alexander, Klara und Thomas.

->Direkt zum Film

Bild: Alexander Dreyer

Das Angebot laut Ausschreibung hatte für jede Mannschaft 4 Wettbewerbe, ausgesucht nach dem DLV-KiLa-Wettkampfsystem (darauf beziehen sich auch die Seitenzahlen). 

Da nicht immer alles genau wie dort vorgegeben, realisiert werden kann (z.B. durch die Besonderheiten der Halle), hat der Veranstalter Möglichkeiten der Anpassung.

Alle TuS-Kinder waren hoch motiviert und waren auch zwischen den Wettbewerben immer in Bewegung - Pause, um auch Kräfte für das folgende Event zu sammeln, kannten sie nicht. Aber bei den KiLa-Wettbewerben steht ja auch - vom DLV so gewollt - der Spaß an erster Stelle und auf keinen Fall die einzelne eigene Leistung, sondern wenn überhaupt, die Team-Leistung (in Jungen und Mädchenteams oder sogar in Vereins-übergreifenden Mixed-Teams).

Unsere Jüngsten (Pia, Emely, Eleni, Jana, und Noah) waren trotzdem so erfolgreich, dass sie am Ende bei der Siegerehrung Platz 1 belegen konnten.

Bild: Reinhold Berlin

 

Gemafreie Musik von musicfox

Weitere Ergebnisse folgen.

Text und Film: Reinhold Berlin

 

 

 

Free Joomla! templates by AgeThemes
Wir verwenden nur systembedingte Standard-Cookies (session). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.