Alexander Both startet bei den Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach Ende Juli

Alexander Both (TuS) vom Sprint-Team Iserlohn konnte am vergangenen Mittwochabend bei einem Sportfest in Kreuztal die geforderte Norm von 11,20sec über die 100m laufen.

Bei optimalen äußeren Bedingungen, kein Regen und ca. 20°C, sprintete Both zum Sieg in der Altersklasse U20. Bei seiner neuen persönlichen Bestzeit wurde er lediglich von geringen 0,2m Rückenwind unterstützt. Mit 11,20 sec gelang ihm eine wahre Punktlandung. Hatte er diese Norm bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften als 5ter im Finale noch denkbar knapp verpasst (11,25sec), war die Freude nun umso größer. Damit ist er, nach den Wrede-Schwestern, schon der dritte Iserlohner der sich das Ticket zur Jugend-DM Ende Juli in Mönchengladbach gesichert hat.

Text: René Brune (Bild von Stephan Faber)

 

Infos:

71. Deutsche Jugendmeisterschaften U20 + 25. Deutsche Jugendmeisterschaften U18 + Deutsche Staffelmeisterschaften
20.-22. Juli 2012 - in Mönchengladbach-Rheydt

->Ausschreibung

 

 

 

 

Free Joomla! templates by AgeThemes
Wir verwenden nur systembedingte Standard-Cookies (session). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.